gehgassi GmbH „gehgassi“ ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Stand Mai 2022

 

1. Geltungsbereich, Salvatorische Klausel:

  1. 1.1.  Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für alle Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend „Mitglieder“), die das Internetangebot der gehgassi GmbH (erreichbar unter: https://www.gehgassi.com) nutzen. Die Mitglieder unterwerfen sich diesen ihnen nachweislich zur Kenntnis gebrachten allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie allen einschlägigen gesetzlichen Vorschriften und übernehmen die Verantwortung für die Einhaltung sowie die Haftung hierfür.

  2. 1.2.  Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sowie Änderungen und Ergänzungen abgeschlossener Verträge bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für das Abgehen vom Schriftformvorbehalt. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen der Mitglieder werden zurückgewiesen.

  3. 1.3.  Sollte eine oder mehrere Bestimmungen der gegenständlichen allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, weil sie gegen zwingendes Recht verstößt (bzw. verstoßen), so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

  4. 1.4.  Die Mitglieder können diese AGB jederzeit als PDF-Datei speichern und ausdrucken.

2. Vertragspartner und Vertragsschluss:

  1. 2.1.  Betreiber der Vermittlungsagentur ist die

    gehgassi GmbH

    5020 Salzburg, Judengasse 12/2, FN 580181 h GeschäftsführerIn Sophie Zimmermann & Kilian Wirl E-Mail: office@gehgassi.com

  2. 2.2.  Die gehgassi GmbH ist eine Vermittlungsagentur von und für Dogwalker und -sitter sowie Hundebesitzer in Österreich. Gegenstand der gehgassi GmbH ist die Tätigkeit der Vermittlung von Dogwalkern und Hundebesitzern. Die gehgassi GmbH ist an individuellen Vertragsverhältnissen der Mitglieder untereinander nicht als Vertragspartner involviert.

  3. 2.3.  Die Nutzung der Vermittlungsapp setzt eine kostenlose Registrierung der Mitglieder voraus. Mit dem Abschluss der Registrierung bestätigen die Mitglieder, das 18. Lebensjahr vollendet zu haben sowie eine für den Registrierungsprozess ausreichende Geschäftsfähigkeit aufzuweisen. Die Mitglieder bestätigen, sämtliche persönliche

page1image15526976 page1image15521024

1

Daten (Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer) vollständig und wahrheitsgemäß angegeben zu haben.

Die Registrierung kann nur erfolgreich abgeschlossen werden, wenn die Mitglieder durch Anklicken des Kästchens „Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und bin mit deren Geltung einverstanden“ die vorliegenden Vertragsbedingungen akzeptieren. Zudem erklären sich die Mitglieder mit Abschluss der Registrierung mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten entsprechend der Datenschutzerklärung der gehgassi GmbH einverstanden.

2.4. Anschließend erhalten Mitglieder eine automatisierte Registrierungsbestätigung per E-Mail oder SMS, in welcher die zum Log-in erforderlichen Benutzerdaten angeführt sind.

Mitglieder können anschließend auf der Webseite bzw. in der App („gehgassi“) ein Benutzerprofil anlegen und ein Passwort wählen. Mitglieder haben die Möglichkeit, ihren Namen verkürzt darzustellen. Inhalt des Benutzerprofils ist neben verkürzten persönlichen Angaben (Vorname, Anfangsbuchstabe Nachname) die Erstellung von Tierprofilen bzw. als Dogwalker und -sitter die Angabe von persönlichen Eigenschaften und Erfahrungen.

Nach erfolgreicher Erstellung eines Benutzerprofils können Mitglieder andere Benutzerprofile abrufen und nach Dogwalkern oder – sittern sowie Hundebesitzern in ihrer Umgebung suchen.

3. Rechte und Pflichten der Mitglieder:

  1. 3.1.  Mitglieder können entweder als Dogwalker oder -sitter ihre Arbeitsleistung gegen Entgelt anbieten oder als Hundebesitzer einen geeigneten Dogwalker/-sitter suchen.

  2. 3.2.  Mitglieder verpflichten sich, die von der gehgassi GmbH angebotene Plattform nicht in rechtsmissbräuchlicher Art zu nutzen und insbesondere Nachstehendes zu unterlassen:

  • ➢  die Verbreitung, Weitergabe und Veröffentlichung von im Rahmen der Nutzung der Webseite/App erworbenen Informationen Dritter ohne Einverständnis;

  • ➢  die Plattform der gehgassi GmbH für rechtswidrige und den vorliegenden AGB widersprechende Zwecke zu nutzen;

  • ➢  andere Mitglieder zu beleidigen, täuschen, betrügen oder ein anderes strafbares Verhalten gegen diese zu setzen;

  • ➢  die Plattform der gehgassi GmbH zu nutzen, um dieser zu schaden oder diese zu verändern, zu kopieren oder eine ähnliche, auf der Idee basierende Plattform zu entwickeln;

  • ➢  rechtswidrige sowie sittenwidrige Inhalte zu versenden oder zu veröffentlichen; 2

page2image15269888

  1. 3.3.  Die gehgassi GmbH behält sich das Recht vor, Mitglieder ohne Angabe von Gründen und ohne vorherige Benachrichtigung zu löschen oder zu sperren, sowie diesen eine neuerliche Registrierung zu verweigern. Mitglieder haben keinen Anspruch auf Registrierung bzw. Freischaltung und Nutzung der Plattform der gehgassi GmbH.

  2. 3.4.  Weiters behält sich die gehgassi GmbH das Recht vor, den AGBs widersprechende Inhalte von Mitgliedern ohne Angabe von Gründen und ohne vorherige Begründung zu löschen oder zu sperren.

  3. 3.5.  Die gehgassi GmbH ist jederzeit berechtigt, den angebotenen Leistungsumfang der Plattform ohne Angabe von Gründen und vorherige Benachrichtigung auszudehnen und einzuschränken oder gar zu löschen.

4. Haftungsausschluss:

  1. 4.1.  Die gehgassi GmbH ist bestrebt, durch die Verpflichtung zur Angabe von wesentlichen Eigenschaften und Kenntnissen der Mitglieder Personen zu vermitteln, die sich zuverlässig und mit großer Sorgfalt und Aufmerksamkeit um die Tiere der Mitglieder kümmern, kann aber keine Gewähr und Haftungsübernahme für deren Verhalten und insbesondere nicht für deren Zuverlässigkeit und Gebaren geben. Die Mitglieder verpflichten sich, die gehgassi GmbH für sämtliche aus der Vermittlungstätigkeit erwachsende Ansprüche sowie Ansprüche Dritter, welche sich auf Inhalte der Mitglieder beziehen, schad- und klaglos zu halten.

  2. 4.2.  Die gehgassi GmbH übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der Informationen der Mitglieder und leistet keine Gewähr für die Qualifikation und Eignung der Mitglieder.

  3. 4.3.  Die Bereitstellung und Veröffentlichung von Informationen der Mitglieder auf der Webseite bzw. in der App der gehgassi GmbH erfolgt ausschließlich im eigenen Verantwortungsbereich der Mitglieder. Mitglieder haften für sämtliche daraus erwachsende Schäden sowie Eingriffe in Wettbewerbs-, Kennzeichnungs-, Persönlichkeits-, Urheber- oder sonstige Rechte Dritter.

  4. 4.4.  Die Einhaltung sämtlicher arbeitsrechtlicher, sozialversicherungsrechtlicher, steuerlicher und gegebenenfalls ausländerrechtlicher Bestimmungen samt der damit verbundenen Zahlungs- und Abgabenpflicht obliegt ausschließlich den Mitgliedern. Ebenso die Einhaltung aller mit der Leistungserbringung relevanten Rechtsvorschriften, insbesondere der Abschluss etwaiger Versicherungen (Haftpflicht- , Unfall-, Kranken- oder sonstige Versicherungen) liegt im ausschließlichen Verantwortungsbereich der Mitglieder.

page3image15623360

3

4.5. Die gehgassi GmbH übernimmt keine Haftung für die Nichteinhaltung von zwischen den Mitgliedern vereinbarten Leistungen; eine Ersatzvermittlung zwischen den Mitgliedern durch die gehgassi GmbH findet nicht statt.

5. Zahlungsabwicklung bei entgeltlichen Leistungen:

  1. 5.1.  Die Mitglieder können ihre Leistungen gegen Entgelt anbieten.

  2. 5.2.  Den Mitgliedern stehen nachstehende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, welche auf der Webseite/in der App in der Buchungsmaske angegeben werden:

    ➢ Kreditkarte (Visa und Mastercard inklusive 3D-Secure); ➢ SEPA-Lastschriftmandat;
    ➢ Sofortüberweisung.

  3. 5.3.  Bei Auswahl der Zahlungsart „Kreditkarte“ ist der Rechnungsbetrag mit Vertragsabschluss sofort fällig. Für die Durchführung der Zahlung bedient sich die gehgassi GmbH dem Payment Service Provider PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal L-2449 Luxembourg unter Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. (https://www.paypal.com/at). Damit Mitglieder die Zahlungsdienste von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. nutzen können, haben diese vorab auf https://www.paypal.com/at ein Kundenkonto zu erstellen, welches anschließend mit dem Benutzerprofil der Plattform der gehgassi GmbH. verknüpft wird. Zum Zweck der Zahlungsabwicklung erhält PayPal die von den Mitgliedern eingegebenen personenbezogenen Daten und Zahlungsdaten übermittelt. PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. zieht den Rechnungsbetrag von dem angegebenen Kreditkartenkonto der Mitglieder ein. Die Belastung der Kreditkarte erfolgt unmittelbar mit Abschluss der Buchung auf der Plattform der gehgassi GmbH. PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. behält sich 1,4 % des Rechnungsbetrages sowie 0,25 € an Verarbeitungsgebühren ein und erklären sich die Mitglieder durch Auswahl der Zahlungsmethode damit ausdrücklich einverstanden. Der eingezogene Restbetrag wird spätestens nach 7 Werktagen an das von den Mitgliedern angegebene Konto zur Auszahlung gebracht.

  4. 5.4.  Bei Auswahl der Zahlungsart „SEPA-Lastschriftmandat“ ist der Rechnungsbetrag ebenfalls mit Vertragsabschluss sofort fällig. Die Zahlungsabwicklung erfolgt gleichfalls durch den Payment Service Provider PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal L-2449 Luxembourg unter Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. (https://www.paypal.com/at). Damit Mitglieder die Zahlungsdienste von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. nutzen können, ist ebenso vorab auf https://www.paypal.com/at ein Kundenkonto zu erstellen, welches anschließend mit dem Benutzerprofil der Plattform der gehgassi GmbH verknüpft wird. Zum Zweck der Zahlungsabwicklung erhält PayPal die von den Mitgliedern eingegebenen personenbezogenen Daten und Zahlungsdaten übermittelt. PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. zieht den Rechnungsbetrag von dem angegebenen Konto der Mitglieder ein.

page4image15622976

4

Die Belastung des Kontos erfolgt unmittelbar mit Abschluss der Buchung auf der Plattform der gehgassi GmbH. Die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. behält sich 0,25 € an Verarbeitungsgebühren ein und erklären sich die Mitglieder durch Auswahl der Zahlungsmethode damit ausdrücklich einverstanden. Der eingezogene Restbetrag wird spätestens nach 7 Werktagen an das von den Mitgliedern angegebene Konto zur Auszahlung gebracht.

5.5. Bei Auswahl der Zahlungsart „Sofortüberweisung“ ist der Rechnungsbetrag mit Vertragsabschluss sofort fällig. Die Zahlungsabwicklung erfolgt auch in diesem Fall durch den Payment Service Provider PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., unter Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. (https://www.paypal.com/at). Damit Mitglieder die Zahlungsdienste PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. nutzen können, ist auf https://www.paypal.com/at ein Kundenkonto zu erstellen, welches anschließend mit dem Benutzerprofil der Plattform der gehgassi GmbH verknüpft wird. Um den Rechnungsbetrag über „Sofortüberweisung“ bezahlen zu können, müssen die Mitglieder über ein für die Teilnahme an „Sofortüberweisung“ freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügen, sich beim Zahlungsvorgang entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung gegenüber „Sofortüberweisung/PayPal“ bestätigen. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. durchgeführt und das Bankkonto der Mitglieder belastet. PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. behält sich 0,25 € an Verarbeitungsgebühren ein und erklären sich die Mitglieder durch Auswahl der Zahlungsmethode damit ausdrücklich einverstanden. Der eingezogene Restbetrag wird spätestens nach 7 Werktagen an das von den Mitgliedern angegebene Konto zur Auszahlung gebracht.

6. Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht:

  1. 6.1.  Mitglieder, welche Verbraucher iSd. § 1 KSchG sind, können gemäß § 11 FAGG ihren Rücktritt von einem Fernabsatzvertrag grundsätzlich binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen erklären.

  2. 6.2.  Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

  3. 6.3.  Der Widerruf ist gegenüber der

    gehgassi GmbH

    5020 Salzburg, Judengasse 12/2, FN 580181 h
    E-Mail: office@gehgassi.com

    durch eindeutige Erklärung mittels E-Mail, Brief oder durch Klicken des Buttons „Storno“ in der Maske anzuzeigen. Die Widerrufsfrist ist gewahrt, wenn die Erklärung über die Ausübung des Widerrufs vor Ablauf der Widerrufsfrist versendet wurde.

page5image15623936

5

  1. 6.4.  Wenn Mitglieder von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht haben, sind sämtliche bereits geleistete Zahlungen unverzüglich, spätestens binnen 14 Tagen ab Einlangen der Widerrufserklärung herauszugeben. Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, welches bei Abschluss der Buchung gewählt wurde. Für die Rückzahlung werden keine Entgelte berechnet. Für eine allfällige verspätete Rückzahlung durch PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. übernimmt die gehgassi GmbH keine Haftung.

  2. 6.5.  Sollten die Dienstleistungen von Mitgliedern bereits während der Widerrufsfrist in Anspruch genommen werden, so gebührt ein angemessenes Entgelt für die erbrachten Leistungen bis zum Zeitpunkt der Ausübung des Widerrufsrechts. Sollte die Leistung bereits vollständig erbracht worden sein, gebührt kein Widerruf.

  3. 6.6.  Verbraucher erhalten gemäß § 7 Abs. 3 FAGG innerhalb angemessener Frist nach Vertragsabschluss, spätestens jedoch vor Leistungserbringung, eine Bestätigung des geschlossenen Vertrags auf einem dauerhaften Datenträger (E-Mail oder SMS) zur Verfügung gestellt, sofern er diese Informationen dem Verbraucher nicht schon vor Vertragsabschluss auf einem dauerhaften Datenträger bereitgestellt hat.

7. Alternative Streitbeilegung:

7.1. Die EU-Kommission stellt im Internet eine Plattform zur Online-Streitbeilegung unter https://ec.europa.eu/consumers/odr bereit. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online- Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

Die gehgassi GmbH ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet, noch bereit.

8. Änderung Services der gehgassi GmbH sowie deren AGBs:

  1. 8.1.  Die gehgassi GmbH ist bemüht, ihre Dienste stets zu verbessern und den Mitgliedern weitere Leistungen anzubieten. Die Weiterentwicklung der Dienste der gehgassi GmbH kann dazu führen, dass einzelne Leistungen, Angebote und Funktionen verändert, gelöscht, pausiert oder erweitert werden. Die gehgassi GmbH behält sich ausdrücklich sämtliche Änderungen ihrer Dienste ohne Mitteilung vor.

  2. 8.2.  Die gehgassi GmbH behält sich eine jederzeitige Änderung der gegenständlichen allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich vor. Mitglieder werden entweder per E-Mail oder direkt in der App der gehgassi GmbH über die durchgeführten Änderungen informiert. Mitglieder haben die Möglichkeit den Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen schriftlich binnen 6 Wochen zu widersprechen. Sollte ein Widerspruch nicht binnen gesetzter Frist erfolgen und die Mitglieder mit

page6image15624320 page6image15624512 page6image15624704 page6image15624896

6

der Nutzung der Dienste der gehgassi GmbH fortfahren, wird die Zustimmung zu den Änderungen angenommen. Wird der Änderung widersprochen, ist die gehgassi GmbH berechtigt, die weitere Nutzung ihrer Dienste dem widersprechenden Mitglied zu versagen.

9. Datenschutz:

9.1. Der Schutz der persönlichen Daten der Mitglieder ist der gehgassi GmbH ein besonderes Anliegen. Die gehgassi GmbH verweist auf ihre gesonderte Information über die Verwendung personenbezogener Daten, abrufbar unter www.gehgassi.com. Den Inhalten der Datenschutzerklärung ist gesondert von den Mitgliedern zuzustimmen.

10. Gerichtsstand:

10.1. Sind die Mitglieder keine Verbraucher iSd. § 1 KSchG, so wird zur Entscheidung aller aus der mit der gehgassi GmbH eingegangenen Geschäftsbeziehung erwachsenden Streitigkeiten das für den Sitz der gehgassi GmbH örtlich und sachlich zuständige Gericht vereinbart.